Einladung zum Synodalverbandsprojekt 2022 „Felix? – Fanny!“

Anlässlich des 175. Todestages von Fanny Hensel und ihrem Bruder Felix Mendelssohn Bartholdy werden durch den Bezirkskantor Tobias Orzeszko drei Werke zur Aufführung vorbereitet. An zwei Probenwochenenden werden die Werke erarbeitet und in einem großen chorsinfonischen Konzert am 30. Oktober, sowie im Rundfunkgottesdienst des MDR am 6. Oktober in Leipzig erklingen.

 

Dazu sind alle Sänger:innen und Sangesinteressierte eingeladen – unabhängig davon, ob es sich dabei um „Interne“ der reformierten Kirche oder „Externe“ handelt: Alle sind eingeladen, mitzuwirken! Vorkenntnisse im Chorsingen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Wenn Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte ans Gemeindebüro. Dort gibt es ausführliches Informationsmaterial.  Eine eventuelle Anmeldung muss bis zum 17. Juni erfolgen.