Kneipp® Kindertagesstätte Spatzennest

Der Kindergarten beherbergt drei Gruppen, die Flohkiste für die Kleinsten ab 0 Jahre,die Käfergruppe und die Rabengruppe für die Größeren.

Unser Kindergarten ist von 7.00 bis 17.00 Uhr geöffnet, mittags wird ein vollwertiges Essen angeboten, täglich wechselnd und frisch zubereitet.

Leitung: Frau Manuela Planner
Tel.: 08334/1204
ev-kindergarten-spatzennest(at)t-online.de

Sprechzeiten:
Montag 14.00-15.00 Uhr

Leitung gesucht!

Die Evang.-ref. Kirchengemeinde Bad Grönenbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren Kneipp®Kindergarten „Spatzennest“

eine Leitung (m/w/d) in Vollzeit.

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet (Elternzeitvertretung).

Unsere KiTa

hat derzeit 2 Regel- und eine Krippengruppe. Wir arbeiten mit dem Konzept teiloffener Stammgruppen und spezifischen Arbeitsformen als zertifizierte Kneipp® KiTa.

Ihr Profil

umfasst eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in (oder gleichwertigen Abschluss), Erfahrung als Gruppenleitung, wünschenswert auch als stellvertretende- oder Leitung einer KiTa, hohe Fach- und Sozialkompetenz, Freude an organisatorischer und konzeptioneller Arbeit, Teamfähigkeit und Einfühlungsvermögen sowie den Wunsch, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben

umfassen die Mitarbeiter*innenführung, die Weiterentwicklung von Konzept und Qualität der pädagogischen Arbeit, die Mitarbeit in der Gruppe, den regelmäßigen Kontakt zur Trägerin, der Kommune, anderen KiTas am Ort und der örtlichen Schule.

Wir bieten

eine Vergütung nach TV-L einschließlich arbeitgeberfinanzierter Altersvorsorgeleistung und Jahressonderzahlung. Desweiteren Fortbildungsmöglichkeiten (z. B. Kneipp), eine Bürokraft in Teilzeit zur administrativen Unterstützung und ein Arbeitsklima, das geprägt ist durch gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung sowie einen offenen Umgang miteinander. Jahresurlaub 30 Tage.

Bewerbungen bitte bis zum 30.05.2022 unter ev.kirche.groenenbach@gmx.de

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Neues vom Spatzennest

Am 9. Februar konnten wir unsere Kollegin Vanessa Höhmann nach 2jähriger Elternzeit wieder bei uns im Team begrüßen. Sie ist an ihren alten Arbeitsplatz als Gruppenleitung in die Rabengruppe zurückgekehrt. Wir wünschen ihr eine konstruktive und angenehme Zeit.

Nachdem das Thema „Mittelalter“ bereits vor und im Fasching behandelt wurde, setzten sich die Kindergartengruppen auch darüber hinaus noch intensiv mit diversen interessanten Angeboten mit diesem Zeitalter auseinander.

Jetzt geht es mit großen Schritten dem Frühling und dem Osterfest entgegen. Jedes Kind bastelt und gestaltet dazu sein Osternest, das mit österlichen Dingen befüllt, versteckt, und von den Kindern gefunden werden muss. Wir hoffen dabei sehr auf gutes Wetter, so dass der Osterhase den Garten als Versteck nutzen kann.

Dank der momentanen Öffnungsschritte bezüglich der Coronamaßnahmen ist es den Kindern wieder möglich, gemeinsam gruppenübergreifend im Garten zu spielen. Für sie war es zunächst etwas, das sie gar nicht fassen und glauben konnten, sie waren überrascht und genossen dann das Spielen glücklich und in vollen Zügen bei herrlichem Sonnenschein und warmen Temperaturen.

Ausblick: Wir erwarten den Besuch des Fotografen am 25. April und die Zahnärztin wird am 27. April den Kindern die Wichtigkeit der Zahnhygiene nahebringen.


Ihr Team vom Spatzennest

Umgestaltung des Gartens

Vorher

Der Bagger rückte an… der Garten wurde komplett neugestaltet. Eine Menge Arbeit!
 

 

Vielen Dank an alle, die diese Aktion unterstützt haben: Den Planern, den Handwerkern, dem Personal der KiTa und allen, die durch große und kleine Spenden zur Verwirklichung beigetragen haben.
 

...

und nachher

Aber – wie man sehen kann – es hat sich gelohnt! 
Alles ist wunderschön geworden!